Dr. Sophie Freier

Referentin

Notarassessorin

 

Beruflicher Werdegang:

 
  • 2009-2014: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig (Stipendiatin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit; 2011: Seminar an der Miami Law School)
  • 2014-2015: Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kanzlei CMS Hasche Sigle, München und dem Notariat Heckschen & van de Loo, Dresden
  • 2014-2016: Dissertationsvorhaben und Promotion zum Dr. iur. zur Thematik der „Vorratsgründung einer SE unter besonderer Berücksichtigung der Arbeitnehmerbeteiligung“, gefördert durch ein Stipendium der Landesgraduiertenförderung Sachsen, ausgezeichnet mit dem Wissenschaftspreis der Dr. Feldbausch Stiftung, Landau (Pfalz)/Fakultätspreis 2017
  • 2014-2018: Tätigkeit als Repetitorin im Zivilrecht
  • 2015-2017: Rechtsreferendariat am OLG Dresden, Stationen u.a. bei Luther LLP in Singapur und dem Notariat Prof. Dr. Wagner, Leipzig
  • 2017: Tätigkeit als Assessorin bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Hamburg
  • Seit August 2017: Notarassessorin im Bereich der Notarkammer Sachsen, Dozentin für die Referendarausbildung im Fach Gesellschaftsrecht
  • Seit 2.5.2019 am Deutschen Notarinstitut