Dr. Julius Forschner

Geschäftsführer

Notarassessor

Beruflicher Werdegang:

  • 2005-2010: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen
  • 2010-2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann); Mitglied des Fakultätsrats der Juristischen Fakultät an der Universität Tübingen
  • 2013: Promotion zum Dr. iur.
  • 2012-2014: Rechtsreferendariat in Hamburg, Stationen u.a. bei der Hanseatischen Wertpapierbörse und im Notariat „Neuer Wall 41“; Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg
  • 2015-2016: Studium an der University of Cambridge (UK), Abschluss „Master of Law“
  • 2016-2017: Justitiar und Notarvertreter im Notariat Spitalerstraße, Hamburg
  • seit 05/2017 Bayerischer Notarassessor mit einer Ausbildungsstation in Würzburg (Ausbildungsnotar: Prof. Dr. Peter Limmer)
  • seit 18.6.2018 am Deutschen Notarinstitut und Geschäftsführer der Deutschen Notarrechtlichen Vereinigung
  • Seit 1.8.2019 Geschäftsführer des Deutschen Notarinstituts

E-Mail an Dr. Julius Forschner