Dipl. Kfm. Dr. jur. Andreas Heidinger

Referatsleiter Ref. II Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht

Rechtsanwalt

Beruflicher Werdegang:

  • Ausbildung zum Bankkaufmann und Berufstätigkeit bei der Commerzbank Frankenthal, Ludwigshafen und Frankfurt
  • Studium der Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt betriebliche Steuerlehre an den Universitäten Würzburg und Lausanne (Schweiz)
  • Assistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Forkel (Handels- und Gesellschaftsrecht; gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht) an der Universität Würzburg
  • Promotion: Computersoftware, Rechtsschutz und gegenständliche Lizenz
  • Justiz in Würzburg, hauptsächlich bei der Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität
  • Seit 1994 beim DNotI
  • Seit 1996 als Referatsleiter für Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht

Ausgewählte Publikationen:

  • Firmenrecht: MünchKommHGB, 4. Aufl. 2016, §§ 17-24 und 30
  • GmbHRecht:
    Heckschen/Heidinger, Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis, 4. Aufl. 2018, (Mitherausgeber und Mitautor)
  • MünchKommGmbHG, 3. Aufl. 2018/2019 §§ 16 und 40
  • Michalski/Heidinger/Leible/J.Schmidt, GmbHG-Kommentar 3. Aufl 2017, §§ 30-32, § 1 EGGmbHG (Mitherausgeber und Mitautor)
  • Aktienrecht: Spindler/Stilz AktG, 4. Aufl. 2019, §§ 41, 52
  • Umwandlungsrecht:
    Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht 4. Aufl. 2019, §§ 2-13 und 16-20 UmwG
    Würzburger Notarhandbuch, 5. Aufl. 2017, Teil 5, Kap. 6: Umwandlungsrecht