Anbindung weiterer Rechner an die Registerbox

 

Um auf DNotI-Online-Plus und die Online-Anfrageformulare unter www.dnoti-online-plus.de
zugreifen zu können, wird die Registerbox benötigt.
In vielen Notariaten ist jedoch nur ein Rechner an die Registerbox angebunden.

 

Ob Ihr Rechner für den Zugriff auf DNotI-Online-Plus konfiguriert ist, können Sie selbst ganz leicht optisch überprüfen:

Rufen Sie die Homepage des Deutschen Notarinstituts www.dnoti.de auf.

Sehen sie in der rechten Spalte die großen Buttons "DNotI-Online-Plus" und "Online-Formular" ist alles korrekt eingerichtet und Sie können sofort mit der Recherche beginnen, sowie eine Gutachten- oder Literaturanfrage stellen.

 

Ist in der rechten Spalte hingegen ein Hinweis auf die DNotI-Schriftenreihe zu sehen,
so ist der Rechner noch nicht für den Zugriff konfiguriert.

 

In diesem Fall benötigt der Rechner einen zusätzlichen Routeneintrag.

 

Dieser ist über die Eingabeaufforderung wie folgt einzugeben:

 

route -p ADD 77.76.214.0 mask 255.255.254.0 IP Ihrer Registerbox

 

Die IP Ihrer Registerbox entnehmen Sie bitte Ihrem Datenblatt
(Adresse der Registerbox innerhalb Ihres Büronetzwerkes z.B. 192.168.170.100).

Dieser Befehl bewirkt, dass sämtliche Zugriffe auf die IT-Plattformen der Bundesnotarkammer
(darunter u.a. DNotI-Online-Plus) über die Registerbox erfolgen.

 

Wenn Sie sich unsicher sind, so kann Ihnen Ihr EDV-Berater diese Einstellung für
www.dnoti-online-plus.de vornehmen.

Hier finden Sie den entsprechenden Abschnitt aus der Anleitung für die Registerbox von der Bundesnotarkammer.

-----

Für Notare in Baden-Württemberg, die keine Registerbox besitzen, wurde ein separater Link zur Verfügung gestellt:

https://dnoti-online-plus.bnotk.doi-de.net